#Orientierungleben

Kategorien
Seiten und Co

Anmeldung zum Tag der offenen Tür am 03.12.2022

    Meine Kontaktdaten:


    Wir/Ich möchte/n am Sa., 03.12.2022, mit

    am Tag der offenen Tür teilnehmen.

    Datenschutzhinweis nach DSGVO zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten (Pflichtfeld):

    Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular zum Zwecke der Beantwortung meiner Anfrage/Anmeldung erfasst und verarbeitet werden. Meine Daten werden drei Wochen nach dem Tag der offenen Tür gelöscht. Die weiteren Informationen aus der Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.

    Sie erhalten eine Kopie Ihrer Anmeldung an die angegebene eMail-Adresse.

    Kategorien
    Seiten und Co

    Anmeldung zum Informationsabend am 01.12.2022

      Meine Kontaktdaten:


      Wir/Ich möchte/n am Do., 01.12.2022, um 19.00 Uhr mit

      am Informationsabend teilnehmen.

      Datenschutzhinweis nach DSGVO zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten (Pflichtfeld):

      Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular zum Zwecke der Beantwortung meiner Anfrage/Anmeldung erfasst und verarbeitet werden. Meine Daten werden drei Wochen nach dem Informationsabend gelöscht. Die weiteren Informationen aus der Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.

      Sie erhalten eine Kopie Ihrer Anmeldung an die angegebene eMail-Adresse.

      Kategorien
      Seiten und Co

      Anmeldung zum Kennenlernnachmittag am 17.11.2022

        Meine Kontaktdaten:


        Wir/Ich möchte/n am Do., 17.11.2022, ab 16.30 Uhr mit

        am Kennenlernnachmittag teilnehmen.

        Wir würden gerne ein Beratungsgespräch mit der Schulleitung führen:

        Datenschutzhinweis nach DSGVO zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten (Pflichtfeld):

        Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular zum Zwecke der Beantwortung meiner Anfrage/Anmeldung erfasst und verarbeitet werden. Meine Daten werden drei Wochen nach dem Kennenlernnachmittag gelöscht. Die weiteren Informationen aus der Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.

        Sie erhalten eine Kopie Ihrer Anmeldung an die angegebene eMail-Adresse.

        Kategorien
        Seiten und Co

        Susanne Brennecke

        Seit dem ersten Tag, an dem es ein Silentium an der Viktoriaschule gab, arbeite ich, Susanne Brennecke, hier mit. Dieser erste Tag war im Januar 2006.

        Einige Jahre nach dem Silentium wurde die „individuelle Förderung“ an der Viktoriaschule eingeführt. Die Idee dabei ist, Schülern bei Bedarf mehr Unterstützung zu geben, als dies im Klassenverband oder im Silentium möglich ist. Schon, die Tatsache, dass immer dieselbe Person die Betreuung übernimmt, ist für alle gut.

        Seit Herbst 2011 komme ich nun viermal in der Woche mittags für diese individuelle Förderung. Dort arbeite ich mit einer kleinen Gruppe von Schülern. Ich habe also ZEIT für meine Schüler – oft viel mehr als jeder Klassen- oder Fachlehrer. So kann ich die Schüler wirklich individuell unterstützen. Könnte ich einen schöneren Beruf haben? Mir macht das viel Spaß, weil die Mühen und Bemühungen der Schüler eigentlich immer sofort Erfolg haben.

        Wer mich kennt, sieht, dass ich schon älter bin. Bevor ich an die Viktoriaschule kam, habe ich Mathematik studiert, für eine große Firma gearbeitet, Kinder groß gezogen, ein Fernstudium „Lehrer für Deutsch als Fremdsprache“ gemacht und viele Jahre in Frankreich gelebt. Überhaupt hatte ich das Glück, weit in der Welt rumzukommen. Ich habe auch viele Jahre in den USA und England gelebt und gearbeitet.

        An die Viktoriaschule komme ich immer erst um 13:45. Vormittags unterrichte ich an einer anderen Schulen Mathematik oder Deutsch als Fremdsprache. Liebe Schülerinnen und Schüler, ich weiß, dass ich für Euch oft sehr anstrengend bin. Dies ist so, weil ich überzeugt bin, dass Bildung eine gute Basis für ein Erwachsenenleben mit vielen Möglichkeiten ist.

          Datenschutzhinweis nach DSGVO zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten (Pflichtfeld):

          Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular zum Zwecke der Beantwortung meiner Anfrage erfasst und verarbeitet werden. Eine Weitergabe und/oder Verarbeitung durch Dritte erfolgt nicht. Die weiteren Informationen aus der Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese.

          Kategorien
          Digitaler Tag der Offenen Tür Seiten und Co

          Oberstufe

          Du möchtest wechseln, etwas Neues erleben!
          Dann bitten wir um deine Aufmerksamkeit – fünf Minuten, versprochen!

          Zu deiner Beruhigung! Hier geht es ausnahmsweise nicht um die ‚Frischlinge‘, unsere Kleinen, die Rookies! Dazu an anderer Stelle mehr! Hier geht es um dich, da du über Erfahrung verfügst, um gestandene Persönlichkeiten eben! Wir benötigen dich, den Free Agent, der weiß, was er will!

          Falls dein Vertrag ausläuft, du also wechselwillig bist und noch keinen Kontrakt bei einer anderen Franchise unterschrieben hast, widme uns deine geschätzte Aufmerksamkeit! Zugegeben, zum jetzigen Zeitpunkt, mitten in der Saison, steht die Vorbereitung auf die nächste Aufgabe im Mittelpunkt. Aber die Zeit rast und schon bald wirst du eine wichtige Entscheidung zu treffen haben. Welche Organisation ist die beste für mich?

          Willst du Teil dieses Teams sein? Du solltest Teil dieses Teams sein! Du musst Teil dieses Teams sein!

          Kein Problem! Zu deiner Orientierung. Wir möchten dich in deinen Begabungen und Neigungen fördern und dir vermitteln, dass Lernen als ständige Herausforderung und nie abgeschlossener Prozess zu verstehen ist. Unser Training ist intensiv, unser Playbook umfangreich, aber du wirst dich einarbeiten! Eigenständiges Denken und verantwortliches Handeln sind von zentraler Bedeutung, die Position, die du bekleidest, Quarterback, Wide Receiver oder Safety, spielt keine Rolle. Wir benötigen polyvalente Akteure! Kreativität ist uns wichtig, vor allem dann, wenn sie der Gemeinschaft zugutekommt: Teamspirit steht neben Eigenverantwortlichkeit an erster Stelle. Ohne ein funktionierendes Team ist der Einzelne nichts! Wir legen deshalb in unseren Trainingseinheiten, die zumeist 60 Minuten dauern, Wert auf eine ganzheitliche Erziehung, Fach- und Sachwissen ist wichtig, soziale Kompetenz unabdingbar. Um sportliche Höchstleistungen erzielen zu können, wird binnendifferenziertes Arbeiten, das abwechslungsreiche und lebensnahe Übungen voraussetzt, bevorzugt. Schau selbst!

          Die neuen Medien spielen in diesem Zusammenhang eine zentrale Rolle, am Tablet können Spielzüge erarbeitet und modifiziert werden. Statistische Daten sind wichtig, wem sagen wir das! Jeder Punkt ist wichtig, jedes Yard zählt, du weißt: am Ende wird abgerechnet!

          Im ersten Jahr, der Einführungsphase, werden Grundlagen gelegt; unser Staff, das Koordinatorenteam, wird dir bei einem sanften Übergang helfen und dich ermutigen, smarte und richtungsweisende Entscheidungen zu treffen. Die Automatisierung der Laufwege durch gezieltes Training ermöglicht es dir, im zweiten und dritten Jahr deine Qualifikationen im Ernstfall nachzuweisen (Q 1 und Q 2). Die Zielsetzung muss darin bestehen, das Punktekonto stetig zu erhöhen, dir sind keine Grenzen gesetzt, sei mutig! Der Superbowl (Abitur) ist ein durchaus realistisches Fernziel!

          Damit du einen visuellen Eindruck gewinnst, hier noch einmal einige Impressionen. Präzision ist entscheidend! Lass dich dabei nicht von den gelben Markierungen irritieren, nach denen wir stets gefragt werden. Komplexe Spielzüge müssen täglich und praxisnah trainiert werden. Aufgezeichnete Laufwege erleichtern das Einstudieren der Spielzüge, deren Gelingen im Ernstfall nur bei blindem Verständnis gewährleistet ist.

          Immer noch Zweifel? Das Beispiel Drew Brees zeigt dir, dass ein Wechsel zu einer nicht für möglich gehaltenen Leistungsexplosion führen kann. Nach wenig überzeugenden Leistungen bei seiner Franchise in San Diego fand Drew Brees sein Glück bei den Saints – und dies nicht nur mit göttlicher Fügung, sondern vor allem durch hartes Training. Obwohl seine Karriere noch nicht beendet ist, hält Brees zahlreiche Rekorde und wird in die Hall of Fame aufgenommen werden. Nimm dir daran ein Beispiel, finde eine neue Heimat, unser Team hilft dir bei anstehenden Fragen gerne weiter!

          Kategorien
          Seiten und Co

          Erfolge bei Sportwettbewerben

          Die Viktoriaschule nimmt regelmäßig in verschiedenen Sportdisziplinen an Stadtmeisterschaften teil.

          Sie konnte dabei verschiedentlich größere Erfolge feiern und in den nächsten Runden mitspielen. Darüber geben im Folgenden ein paar Bilder Auskunft:

          Enorm erfolgreiches Fußballteam der Mädchen
          Enorm erfolgreiches Fußballteam der Mädchen: Es wurde 5x Regierungbezirksmeister und nahm zwischen 2012 und 2016 jeweils an den Landesmeisterschaften im Tischtenniszentrum Düsseldorf teil.
          Tischtennis C-Jugend Mädchen
          Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Wegberg im Januar 2017: C-Jugend Mädchen der Viktoriaschule feiert den Sieg.
          Fußball C-Jugend Mädchen 2018/19
          Das Team wurde Stadt und Bezirksmeister und erreichte den 3. Platz bei den Regierungsbezirksmeiserschaften.
          Kategorien
          Seiten und Co

          Milchcup

          Seit über 20 Jahren findet der Tischtennis Milchcup, organisiert vom deutschen Tischtennis Bund und gesponsert von der Milchindustrie, statt. Allgemeines Ziel ist, möglichst viele Jugendliche in Bewegung zu setzen und eventuell eine Begeisterung für einen Tischtennisverein zu entwickeln.
          Am Milchcup teilnehmen können nur die 3. – 6. Klasse, die Teams müssen aus einer Klasse kommen, gemischte Teams spielen bei den Jungs mit.

          Die Regeln sind denkbar einfach, jeder kann wirklich mitmachen, der einen Schläger in der Hand halten kann und irgendwie einen Tischtennisball treffen kann:

          Der Milchcup ist ein Rundlauf-Wettbewerb. Jedes Team besteht aus 4 Spielern (+ eventuell einem Ersatzspieler).
          Die Teams starten mit den bekannten Rundlaufregeln gegeneinander. Der 1. Aufschlag kommt immer diagonal von rechts, dann kann man hinspielen, wohin man will. Die letzten beiden bestreiten das Endspiel. Derjenige Spieler, welcher im Endspiel (Regeln wie beim normalen Tischtennis, Aufschlag wechselt immer) zuerst 5 Punkte hat, gewinnt und das ganze Team bekommt einen Pluspunkt.

          Sind beide Endspielteilnehmer aus dem gleichen Team, hat das Team den Pluspunkt schon gewonnen.

          Es gibt dann 3 Ebenen: Zuerst wird der Schulmeister an einem Nachmittag ausgespielt. Das dauert dann ca. 1,5 Stunden und findet bei uns in der kleinen Halle nach dem Unterricht statt. Die Gewinner fahren zur Bezirksmeisterschaft, welche meist in Wegberg, Erkelenz, Elsdorf und auch schon mal in Aachen stattfindet.

          In diesem Turnier treffen die „Viktoriameister“ auf andere „Schulmeister“. Zu diesem Turnier fahren wir mit anderen Aachener Schulen mit dem Bus. Meist geht es um 9 Uhr los und um ca. 14;30 Uhr ist man dann wieder zurück. Gewinnt man das Bezirksturnier (und hier sind wir meist seeeeeeehr erfolgreich), qualifiziert man sich für die Landesmeisterschaft.

          Diese findet immer im Tischtennisleistungszentrum in Düsseldorf statt. Hier treffen dann die 12 besten Teams aus NRW aufeinander. Start ist dann ca. 8 Uhr mit dem Bus, zurück ist man meist ca. 16 Uhr.

          Den ersten 3 Teams winken schöne Preise, der Gewinner erhält 200 € für die Klassenkasse und meist noch irgendeine nette Aktion und Freikarten für die Tischtennis-Championsleage. Und einen Pokal gibt’s auch!!!

          Am Ende des Turnier gibt es dann immer eine Showeinlage der Profis von Borussia Düsseldorf, leider war bisher Timo Boll noch nie dabei.

          Insgesamt konnte die Viktoriaschule die Landesmeisterschaft schon 3x gewinnen, vor 3 Jahren gab es zusätzlich für das Schulfest eine Bierkistenstapelaktion.

          Milchcup Bild 01
          Unser erfolgreichstes Mädchenteam konnte die Landesmeisterschaft 2017 und 2018 gewinnen.
          Milchcup Bild 02
          2018 gab es auch einen 3. Platz bei der Landesmeisterschaft der damaligen 5. Klasse.
          Kategorien
          Seiten und Co

          Interessen wecken und Begabungen stärken

          Ob man sich für Theater, Sport, Naturwissenschaften, Chor, Orchester und vieles mehr interessiert, Schulsanitäter und Sanitäterin werden oder Artist und Artistin im Zirkus werden will – an der Viktoriaschule gibt es eine große Auswahl an Arbeitsgemeinschaften.

          Wir bestärken unsere Schülerinnen und Schüler darin, ihren Interessen nachzugehen und besondere Angebote wahrzunehmen. Dies beginnt in der Unterstufe z. B. mit der Möglichkeit in der Streicherklasse ein Instrument zu erlernen oder sich intensiv im Rahmen eines zusätzlichen Projektunterrichts (ChIBPs) mit Naturwissenschaften zu beschäftigen.

          Regionale und überregionale Wettbewerbe geben kreative Anregungen. Wir bestärken unsere Schülerinnen und Schüler darin, sich zu engagieren und teilzunehmen. Ob Känguruwettbewerb, Matheolympiade, Jugend forscht, Sprachenwettbewerbe wie der Bundeswettbewerb Fremdsprachen, das Certamen Carolinum oder der Geschichtswettbewerb der Körberstiftung oder Sportturniere – wer an einem Wettbewerb teilnehmen möchte, findet eine große Auswahl und wird von engagierten Lehrern und Lehrerinnen unterstützt. Dies gilt auch für die Bewerbung um einen Platz bei den Junior- oder Deutschen Schülerakademie, die vom Land NRW und von Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von Dozenten und Dozentinnen verschiedener Hochschulen in den Sommerferien durchgeführt werden.
          Darüber hinaus kooperieren wir mit der RWTH Aachen, Schüler und Schülerinnen können das Angebot der Schüler-Uni wahrnehmen. Außerdem besteht die Möglichkeit zusätzliche Sprachen-Zertifikate (z.B. DELF) zu erwerben. Unsere Lehrer und Lehrerinnen bereiten interessierte Schüler und Schülerinnen darauf vor.

          Förderung von leistungsstarken Schülern vollzieht sich durch Anreichern (Enrichment) und Beschleunigen (Akzeleration).
          Nach intensiver Beratung kann eine Klasse übersprungen werden. Bei dieser Form der Akzeleration sind uns stetige Kommunikation und aufmerksame Begleitung der Schülerinnen und Schüler besonders wichtig
          Als eine spezielle Form des Enrichment ist das Drehtürmodell zu nennen. Leistungsstarken Schülern und Schülerinnen wird im Differenzierungsbereich der Mittelstufe Zusatzunterricht parallel zum Unterricht angeboten. Die Viktoriaschule bietet Schülern und Schülerinnen zu Beginn der Klasse 7 die Chance, nicht nur eine zweite Fremdsprache zu wählen, sondern beide zur Wahl stehenden Sprachen, Latein und Französisch, im „Tandem-Modell“ zu erlernen. Das Tandem-Modell sieht vor, dass die Schüler und Schülerinnen abwechselnd den Latein- und den Französischunterricht besuchen. Alle jeweiligen Lernpartner oder Lernpartnerinnen protokollieren die nicht besuchte Stunde und informieren sich gegenseitig über den Lernstoff. So können die Tandem-Schüler und Schülerinnen das Stundenthema nacharbeiten und machen zeitgleich in beiden Fächern die vorgesehenen Lernfortschritte.

          Besondere Leistungen und herausragendes Engagement verdienen unsere Aufmerksamkeit und Wertschätzung, dazu werden Leistungen intellektueller, sozialer und sportlicher Art sowohl im Klassenverband als auch öffentlich durch Ehrungen und Würdigung auf den Zeugnissen sowie in einem Schaukasten im Schuleingangsbereich hervorgehoben. Zum Schuljahresende freuen sich die Schüler und Schülerinnen, wenn ihre besonderen Aktivitäten (schulische Leistungen, Wettbewerbsergebnisse, Sportturnierergebnisse, soziales Engagement, etc.) vor der gesamten Schulgemeinde am „Viktoriaday“ gewürdigt werden.