#Orientierungleben

Kategorien
Aktuelles SLZ

News aus dem SLZ

Ab sofort steht das Selbstlernzentrum (SLZ) allen Schülerinnen und Schülern der Viktoriaschule täglich von 9 bis 15 Uhr als Arbeits- und Aufenthaltsraum zur Verfügung.

Kategorien
Aktuelles

Endlich wieder ein Konzert! HIMOYA tritt an der VSA auf!

Liebe Freunde der Viktoriaschule,

am Freitag, dem 28. Oktober, wird es um 19.00 Uhr endlich wieder ein Konzert in der Aula der Schule geben.

Wir haben einen ehemaligen Schüler und seine Band zu Gast: Nicolai Amrehn, der nach seinem Abitur an der Viktoriaschule Kontrabass und E-Bass studiert hat und in vielen Stilen zu Hause ist. Am 28. Oktober wird er mit seiner Elektro-Pop-Band HIMOYA bei uns auftreten.

Falls Sie sich einen Eindruck der Musik von HIMOYA verschaffen wollen, öffnen Sie dieses pdf-Dokument. Dort gibt es weitere Infos und hier sind einige Songs der Band verlinkt.

Als Vorband wird unsere Bigband „Viktoria – Rhythm’n’Brass“ auftreten, bevor nach einer kurzen Pause mit Cateringangeboten HIMOYA die Bühne übernehmen wird….

Der Eintritt beträgt 5,- €, ermäßigt 3,- €.

Tickets gibt es nur an der Abendkasse.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr/Euer
Klaus-Dieter Hermsdorff

Kategorien
Aktuelles Spezielle Angebote

Individuelle Förderung an der VSA

Übersicht individuelle Förderung - September 2022

Die außerunterrichtliche individuelle Förderung an der Viktoriaschule basiert auf folgenden Bausteinen:
Zum einen bieten wir eine Förderung in Kleingruppen durch Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in unserer AG „Schüler helfen Schülern“ an sowie durch unsere pädagogische Mitarbeiterin Frau Susanne Brennecke.

Zum anderen vermitteln wir durch unseren Nachhilfepool Oberstufenschülerinnen und -schüler an interessierte Schülerinnen und Schüler der SI, die eine Einzelnachhilfe suchen.

Weitere Informationen finden Sie in der obigen Tabelle oder schreiben Sie unserer Koordinatorin für die individuelle Förderung,

Frau Natascha Borgetto-Kamp.

Kategorien
Aktuelles

2, 4, Jazz-Benefiz-Bigband-Konzert am 27.08.2022 leider abgesagt

Leider musste das Konzert krankheitsbedingt abgesagt werden. Wir hoffen, dass sich in der Adventszeit die Gelegenheit und ein Zeitpunkt finden, dass das Konzert dann nachgeholt werden kann.

Kategorien
Aktuelles Schüler helfen Schülern

„ShS“ startet nach den Herbstferien

Die individuelle Förderung in Kleingruppen durch Schülerinnen und Schüler der Oberstufe („Schüler helfen Schülern“) findet nach den Herbstferien von 14-15 Uhr wie folgt statt:

Englisch bei Hedi und Melina – donnerstags
Deutsch bei Marlene – montags
Französisch bei Mona und Leonie – dienstags
Latein bei Oscar – montags
Mathe bei Finja und Paavo – dienstags

Interessierte Schülerinnen und Schüler sollen zu der Lerninsel im Klassentrakt auf der ersten Etage kommen.

In diesem Schuljahr ist auch eine 1:1 Nachhilfe möglich. Diese ist jedoch anders als die Förderung in Kleingruppen kostenpflichtig (45Minuten=>10€; 60Minuten=>13€). Nachfolgende Schülerinnen und Schüler, die gerne Nachhilfe geben möchten, haben sich dazu für folgende Fächer gemeldet:

Mathe: Matilda Heidemann, Benjamin Demel, Karla Heßling, Mira Mosbach, Johannes Wiezoreck

Französisch: Matilda Heidemann, Benjamin Demel

Deutsch: Benjamin Demel

Englisch: Emilia Krug, Juliane Döen, Benjamin Demel

Selbstverständlich ist auch wieder Frau Brennecke, immer montags bis donnerstags von 14-16Uhr, im Einsatz.

Bei Fragen könnt Ihr Euch oder Eure Eltern an Frau Borgetto-Kamp wenden.

Erklärvideo zu "Schüler helfen Schülern"

Kategorien
Aktuelles

Flyer zur Schach-AG an Viktoria

Liebe Schüler*innen der Viktoriaschule,

am Freitag um 14.30 Uhr startet die Schach-AG mit Herrn Weinkauf in Raum 114.

Wer Zeit und Lust hat, ist herzlich eingeladen!

Flyer für die Schach-AG
Kategorien
Aktuelles Mathematik

Aufgaben zur Mathematik-Olympiade

Liebe Schüler*innen,

auch dieses Jahr besteht die Möglichkeit, an der Mathematik-Olympiade teilzunehmen.

Die Aufgaben für die erste Runde, die Ihr daheim bearbeiten könnt, befinden sich hier: Aufgaben für die Mathematik-Olympiade.

Um in die zweite Runde einzuziehen, müsst Ihr mindestens die Hälfte der Aufgaben richtig bearbeitet haben. Die Lösungen gebt Ihr bis zu einem noch näher zu bestimmenden Termin bei Eurer Mathematiklehrerin oder Eurem Mathematiklehrer ab.

Die zweite Runde findet als Klausur statt, und zwar am 12.11. in der Mensa des Sankt Leonhard.

Kategorien
Aktuelles Mathematik

Flyer zur Mathematik-AG

Liebe Schüler*innen der Klasse 5-9,

am Mi., 24.09.2022, um 14.45 Uhr startet die Mathematik-AG mit Frau Jakobs und Herrn Schnell.

Wem der Flyer Lust macht, daran teilzunehmen, ist herzlich eingeladen, zum 1. Termin in PC-Raum 1 zu erscheinen!

M AG Schuljahr 2022 2023
Kategorien
Aktuelles

Unseren neuen Fünftklässler:innen ein herzliches Willkommen!

„Du bist unermesslich großartig!“

In drei Gottesdiensten unter der Leitung von Herrn Kleinfeld und Frau Nießen wurden heute insgesamt 89 neue Fünftklässler*innen in die Schulgemeinde an Viktoria aufgenommen.

Wie jedes Jahr gab es ein symbolträchtiges Begrüßungsgeschenk: einen Zollstock!
Alles und jede*r wird heutzutage gemessen, erfasst und bewertet: Wie groß ist man im letzten Jahr geworden? Wie flach ist der Rhein gerade? Wie schnell seid ihr beim Sportfest gelaufen? Wie langsam kann man Radfahren, ohne dass man umkippt? Oder wie schön kann man singen?

Es gibt aber Sachen, die lassen sich nicht messen: ein breites Grinsen, Zeit, die vergeht, wenn man Spaß hat, wie tief man geschlafen hat, … und vor allem: Liebe.
Um einen Satz aus dem Psalm aus dem Gottesdienst zu zitieren: „Unermesslich groß ist deine Liebe, Gott.“

Nichts, was den Wert eines Menschen ausmacht, kann man messen.

Und mit einem Zollstock kann man auch Symbole formen, die mit Messen so gar nichts zu tun haben.

In diesem Sinne: Herzlich Willkommen an Viktoria!

Text und Fotos: Anna Nemnich

Kategorien
Aktuelles

Lerninseln

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

die meisten von euch erinnern sich sicher an die nicht mehr so richtig schönen Sitzgruppen in Trakt 1, bei denen die Sitzflächen der Klappstühle schon so abgesenkt waren, dass man ständig nach unten rutschte, …oder?
Die sind in den Ferien verschwunden und an ihrer Stelle findet man nun auf jeder Etage perfekt angepasste und wirklich schöne und bequeme „Lerninseln“! Hierhin können Gruppenarbeiten ausgelagert werden, es können Gespräche geführt und es kann gelernt oder gelesen werden.

Geht bitte pfleglich mit dem neuen Mobiliar um und räumt evtl. anfallenden Müll selbstständig weg.

DANKE an die Schulstiftung der evangelischen Kirche im Rheinland, die die Anschaffung der Lerninseln finanziert hat!

Text und Fotos: Anna Nemnich