#Orientierungleben

Kategorien
Aktuelles

Absage von „Wir sind raus!“

„Wir sind raus!“- So ist es nun erst einmal wirklich gekommen.

Wegen der Corona-Infektion eines der Hauptdarsteller muss unsere geplante Aufführung ausfallen. Wir sind darüber sehr traurig.

Wir wissen noch nicht, ob sich die Möglichkeit bieten wird, das Stück doch noch vorzuführen.

Traurige Grüße vom Projektkurs Deutsch

Kategorien
Aktuelles

Ankündigung des Theaterstücks „Wir sind raus!“

„Wir sind raus!“- So lautet der Titel unseres diesjährigen Theaterstücks, das der Q2 Projektkurs Deutsch der Viktoriaschule unter der Leitung von Herrn Schleifer auf die Bühne gestellt hat.

Über die Präsenz von Mobbing und Ausschließungen braucht man nicht zu diskutieren und so widmet sich unser Stück genau diesem gesellschaftlichen Problem.

Wie wird man zum Außenseiter? Welche Gründe gibt es und wie kann man das Problem vielleicht lösen? Diese Fragen haben wir uns gestellt und in einem Theaterstück zusammengefasst.

Vier Jugendliche, auf einem Roadtrip nach Montrose, jeder mit seinem eigenen Päckchen zu tragen, lernen mit der Zeit mehr über sich und versuchen für sich selbst Lösungen zu finden.

Wie sie das schaffen und was sie dazu gebracht hat, erfahrt ihr in unserem Stück am 30. März 2022 um 19.30 Uhr in der Aula der Viktoriaschule, Eingang Kurbrunnenstraße.

Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Stück dauert max. 90 Minuten, keine Pause, Getränke und Snacks im Anschluss im Foyer erhältlich.

Kursfoto_Projektkurs_Deutsch_03_2022
Foto des Projektkurses Deutsch
Kategorien
Aktuelles Zirkus Configurani - Beiträge

Die großen Configuranis mit neuem Programm

Endlich ist es doch so weit: Die neue Show der großen Configuranis „Zwischen Tür und Angel“ ist am Start! Die Termine:

Premiere ist am Fr, 1. April (kein Scherz!) um 19:00 Uhr in der Aula, Eingang Kurbrunnenstraße.

Die weiteren Termine: Samstag, 2. April um 19:00 Uhr und Sonntag, 3. April um 14:00 Uhr, ebenfalls in der Aula.

Die Show dauert vermutlich mit Pause 2,5 Stunden und ich hoffe, viele dann zu sehen….

Die Karten kosten 3€ für Schüler*innen und 5€ für Erwachsene. Die gibt es im Sekretariat (ab Freitag) oder bei Krenne Aymans oder an der Abendkasse.

Es gelten die dann aktuell geltenden Coronaregeln.

Zum Stück:
Ein Haus mitten in einer Großstadt. Valentin-Janosch, ein Vorzeigehippie, bezieht sein neues Zimmer. Es dauert nicht lange, bis er merkt, wie zerstritten die verschiedensten Hausbewohnenden sind. Also
versucht er, die Hausgemeinschaft mit Teambuildingmaßnahmen, die er gerade erst auf einer Friedenskonferenz kennengelernt hat, mehr zusammenzuführen.
Doch dem Hausbesitzer ist das Haus schon lange ein Dorn im Auge. Er hat andere Pläne für das schon etwas wacklige Haus.
Müssen wirklich alle Bewohner*innen auf die Straße, nur damit er sein
teures Neubauprojekt verwirklichen kann?

Nach 2 Jahren Corona-Pause stehen die großen Configuranis wieder auf der Bühne und präsentieren ihr neues Stück mit viel Jonglage, Witz und
atemberaubender Akrobatik!

Ihr solltet euch das Stück anschauen, wenn ihr Bälle, Keulen und Ringe durch die Luft fliegen sehen wollt, Menschen, die sich in der Luft
drehen und wirbeln, Schauspiel und Tanz mögt, und natürlich: Wenn ihr Spaß haben wollt! (sagen die Configuranis…)

Allerbeste Grüße
Krenne

Zirkus Configurani - Zwischen Tür und Angel - Bild 02
Kategorien
Aktuelles

Vier Spätschichten in der Passionszeit 2022

Am 16., 23., 30. März und 6. April finden in der Aula wieder Frühschichten statt.

Wie gewohnt beginnen sie um 7 Uhr, und im Anschluss (7.30 Uhr) gibt es Gelegenheit zu einem heißen Getränk und Gebäck unterhalb der Aula.
Unsere herzliche Einladung richtet sich an unsere SchülerInnen aller Jahrgangsstufen, MitarbeiterInnen, LehrerInnen und Eltern (2G-Regel).
Wir freuen uns ganz besonders in diesen bewegenden und unruhigen Zeiten auf einen gemeinsamen stimmungsvollen Start in den Tag!

(Kleinfeld, Nießen)

Vier Frühschichten in der Passionszeit 2022