Login

Login





Kontakt

Schulleiter:

Herr OStD i.K. Axel Schneider

 

Unterstufenkoordinatorin:

Frau Katharina Kluge

Mittelstufenkoordinatorin:

Frau Birgit Morjan-Drees

Oberstufenkoordinator:

Herr Dr. Karl-Wilhelm Schmidt

 

Sekretärin:

Frau Ulrike Distelrath

Tel.: +49 (0)241 94619-0

Fax: +49 (0)241 94619-31

 

Schülerkrankmeldungen

bis 9 Uhr:

Tel.: +49 (0)241 94619-39

 

Viktoriaschule

Gymnasium der Evangelischen Kirche im Rheinland - Staatlich anerkannte Ersatzschule

Warmweiherstr. 4-8

52066 Aachen

.

Herzlich willkommen auf der Homepage

der Viktoriaschule Aachen!


 

Aktuelles und wichtige Hinweise

Hier auf der Startseite finden sich aktuelle Artikel und wichtige Hinweise, die erst einmal allerdings nur angeteasert, also angerissen werden. Wer die vollständigen Artikel lesen möchte, klicke bitte jeweils auf den Link unter den einleitenden Worten.




Schöne und erholsame Sommerferien!

Schöne und erholsame Sommerferien!Liebe Schulgemeinde!

Wir wünschen allen sehr schöne Ferien!

Bevor auch wir in die Ferien gehen, möchten wir Ihnen und Ihren Kindern wichtige Informationen für das neue Schuljahr bereitstellen:

Wir sind für Sie wieder da ab dem 29. Juli 2015 und die Post erreicht uns wieder ab dem 27. Juli 2015.

Schöne und erholsame Sommerferien!

Elternbrief Sommer 2015 online

GinkgoblattFerienzeit 1Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Kollegen,

kurz vor Schuljahresende wendet sich Herr Schneider an Sie mit einer Art "Sommerbrief" (Größe: 153 kB; Downloads bisher: 261; Letzter Download am: 30.07.2015).

Viel Vergnügen bei der Lektüre und Ihnen und Ihren Familien erholsame Sommerferien!

Elternbrief Sommer 2015 online

„Singe, wem Gesang gegeben“

GinkgoblattSDa Capo Classic 2014, Bild 1ehr geehrte Eltern, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Ehemaligen!

Die Viktoriaschule wird zu Beginn der Fastenzeit 2016 erneut ein musikalisches Großprojekt in Aachen zu Gehör bringen.
Auf dem Programm stehen: Das „Requiem“ von Camille Saint-Saëns und der Choral „Verleih uns Frieden“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy in der Orchesterfassung.
In Deutschland ist die Totenmesse von Saint-Saëns eher unbekannt, in Frankreich und in der Schweiz dagegen sehr populär. Das „Requiem“ nimmt einen besonderen Platz in den religiösen Chorwerkvertonungen des Komponisten ein. Innerhalb von nur acht Tagen als Auftragswerk in Bern komponiert, wurde es im Jahre 1878 in Saint-Suplice in Paris uraufgeführt (an der großen Orgel begleitete Charles Widor). Im Gegensatz zu Hector Berlioz und Giuseppe Verdi, deren Totenmessen in grandiosen Opern- Stilen konzipiert wurden, besticht das Requiem von Saint-Saëns durch seine bescheidene Länge von nur 37 Minuten. Es ist daher gänzlich für den liturgischen Gebrauch geeignet. Das "Agnus Dei – Lamm Gottes" ist wohl der Teil der Totenmesse, die von Saint-Saëns´ tief empfundene Musik, nachvollziehbar und erlebbar werden lässt.

Agnus Dei:    https://www.youtube.com/watch?v=MnXO0GGt-bM

„Singe, wem Gesang gegeben“

Euregio- und Stadtmeisterschaften der D-Jugend Tischtennis

Tischtennis 2015

Bei den Euregio- und Stadtmeisterschaften der D-Jugend im Tischtennis in Wegberg konnte die Viktoriaschule überzeugen. Als bestes Aachener Team in der Vorrunde wurden sie Stadtmeister (Kohlscheid, und Alsdorf 1 und 2 konnten geschlagen werden). Im Halbfinale um die Euregiomeisterschaft konnten die Wegberger knapp nach "Elfmeterschießen"  (es stand nach Punkten 4 : 4 - danach entscheidet der Rundlauf) geschlagen werden. Das Finale gegen die Erkelenzer ging nach harten Kampf dann 7 - 1 verloren - im anderen Team standen zu viele gute Vereinsspieler.

Euregio- und Stadtmeisterschaften der D-Jugend Tischtennis

Streitschlichtung an der Viktoriaschule

Streitschlichter Juni 2015Wir, die neuen Streitschlichter aus den Klassen 8a, 8b und 8c, haben unseren Dienst angetreten und die alten Streitschlichter abgelöst.
Ihr, liebe Schüler, findet uns in der ganzen Woche in der ersten und zweiten Pause in unserem Streitschlichterraum (Raum 1.3.8) im dritten Stock des Altbaus.

Streitschlichtung an der Viktoriaschule

Bericht zum Thema "Magersucht" auf WDR 5

Service Pyschologie - MagersuchtAm Donnerstag, 08.01.2015, strahlte der Westdeutsche Rundfunk auf seinem 5. Radioprogramm in seiner Sendung "Leonardo" einen Radiobericht zum Thema "Magersucht - Wie kann man vorbeugen?" von Frau Dr. Nives Sunara aus.

Auch unser Schulleiter, Herr Axel Schneider, wurde in diesem Zusammenhang interviewt. Dieses Interview sowie sehr viele interessante Informationen zum Thema "Magersucht - Wie kann man vorbeugen?" findet Ihr und finden Sie hier.

Bericht zum Thema "Magersucht" auf WDR 5

Unterstützen Sie bitte die Schulstiftung!

  SchulstiftungBitte unterstützen Sie die Schulstiftung der Evangelischen Kirche im Rheinland!

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und kirchliche Zwecke. Zweck der Stiftung ist in erster Linie die Beschaffung von Mitteln zur Förderung der von der Evangelische Kirche im Rheinland als Körperschaft öffentlichen Rechts getragenen landeskirchlichen Schulen und Internate.

Zu Weihnachten 2014 wenden sich Frau Sabine Giesbert-Wilke und Herr Otmar Scholl mit folgendem Brief an die Eltern der evangelischen Schulen im Rheinland (Größe: 813 kB; Downloads bisher: 962; Letzter Download am: 30.07.2015).

Der nachfolgende Flyer gibt Auskunft über die Projekte, die an der Viktoriaschule von der Schulstiftung gefördert wurden: Flyer über die an der Viktoriaschule durch die Schulstiftung geförderten Projekte (Stand: April 2015) (Größe: 417 kB; Downloads bisher: 786; Letzter Download am: 26.07.2015).

Unterstützen Sie bitte die Schulstiftung!

Configurani – Zirkus für alle

Logo Zirkus Configurani schwarz weißHier finden Sie die aktuellen Auftritte des Circus Configurani, Stand Mai 2015.

Seit 1989 besteht unser Schülerzirkus „Configurani“ unter der Leitung von Krenne Aymans. Was als Einrad- und Jonglier-AG begann, entwickelte sich rasant zu einem 200 Mann bzw. Schüler/innen starken Zirkus.

Configurani – Zirkus für alle

.